Summe aus Volksfestverlosung geht in Projekt gegen Kinderkrebs

DSC04392

Augustfehn: Mitglieder des Vereins „Flugkraft e.V.“ unterstützten den Ortsverein Augustfehn e.V. beim Losverkauf zum „Fest der 1000 Laternen“. Nahezu 1.200 Lose verkaufte allein der Verein „Flugkraft“, der sich mit einem Fotoprojekt gegen Kinderkrebs einsetzt und für Typisierungen Spenden sammelt (www.flugkraft.de).

Von jedem frei verkauften Los spendete der Ortsverein 50 Cent, so dass letztlich ein Betrag von 600 € zusammen kam, der jetzt an die Vorsitzende Marina Proksch-Park übergeben wurde.

 

Dieser Beitrag wurde unter Archiv veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.